Valgrande Bibione – geführter Ausflug

Valgrande Bibione – geführter Ausflug

Geführter Ausflug mit Naturforscher und Ornithologe

Route: Valgrande, römische Villa, Forsthaus (Casone), Wald, Holmwald

Tag und Uhrzeit: Dienstags und donnerstags
ab 17.00 Uhr (Dauer ca. 1,5 Stunden). Die Zeit kann im August vorgezogen werden, um eine angemessene Helligkeit in der Abendwanderung zu gewährleisten.

Treffpunkt beim Restaurant Havana mit Ornithologe, erfahrenem Führer und Kenner dieses bezaubernden Ortes.
Betreten vom Valgrande, wo Sie ein echter Wald erwartet, eine erstaunliche Harmonie von Flora und Fauna, in der Sie ohne Eile, Pfade von insgesamt drei Kilometern erkunden können. Spaziergang für jeden geeignet. Hier können Sie den “Motteron dei Frati“ bewundern, einen antiken Ameisenhaufen, Ponys und Ziegen grüßen, sowie Bienenstöcke sehen. Wir machen am Teich des Naturgebiets Halt, wo Schwäne, Enten und Vögel verschiedener Arten zusammenleben: ein einzigartiger Anblick!
Im Valgrande können Sie die ältesten Spuren der Geschichte von Bibione entdecken: die archäologischen Funde einer römischen Meeresvilla, die in den 90er Jahren ausgegraben wurden und mit ihren Mosaiken und ihrer Geschichte von einer tausendjährigen Vergangenheit erzählen.

 

Der Ausflug ist für alle geeignet

Empfohlene Kleidung: feste Schuhe, Kopfbedeckung zum Schutz vor der Sonne, Mückenschutz, Mineralwasser, Fernglas und Fotoapparat

Preis: €15 pro Person
Kinder 4-12 Jahre; €7 (Kinder bis 3 Jahre gratis)

Der Preis beinhaltet: Führung mit erfahrenem Ornithologen.

Anmeldung und Reservierungen: Armonia Viaggi srl booking center 0431-430092

https://www.valgrandebibione.com/galleria-fotografica/

Lesen Sie die Allgemeine Teilnahmebedingungen

 

Ausflüge Verfügbarkeitsanfrage